News [Handball] 01.09.2020 — 09:41 Uhr

"Schlagfertige Truppe für diese ganz spezielle Saison"

Der neue Trainer der Meenzer Dynamites, Florian Bauer, zur Vorbereitung, dem Saisonstart und seinen Herausforderungen. Abteilungsleiter Karl-Heinz Elsäßer nutzt die Gelegenheit, sich bei allen Helfern und Beteiligten zu bedanken und gibt einen kleinen Ausblick.

Trainer Florian Bauer (l.) und Abteilungsleiter Karl-Heinz Elsäßer

Guten Tag an alle Freunde und Fans der Meenzer Dynamites!

Zunächst möchte ich die Gelegenheit nutzen, um mich für die tolle Aufnahme der Verantwortlichen und der Mannschaft zu bedanken. Ich freue mich sehr die Chance bekommen zu haben hier Trainer zu sein! Hier auch ein Dankeschön an Kristin, die als Kapitän sehr, sehr viel dazu beigetragen hat, dass von Anfang an die Chemie stimmt. Umso trauriger ist ihre Verletzung – das Team und ich wünschen ihr gute Besserung!

Trotz der widrigen Bedingungen ist es uns gelungen, eine schlagfertige Truppe für diese ganz spezielle Saison zusammengestellt zu haben. Aufgrund der vielen Wechsel bestand die Hauptaufgabe, eine Mannschaft zu formen, die in den nächsten Monaten durch dick und dünn zusammen gehen wird. Die tolle Stimmung und der jetzt schon gute Zusammenhalt lässt mich daher positiv in die Zukunft schauen.

Allerdings werden wir auch noch ein wenig Zeit mehr brauchen, um handballerisch unser volles Potenzial abzurufen. Nathalie konnte aufgrund ihres Berufs erst in der letzten Augustwoche zu uns stoßen. Zudem wird auch erst ab diesem Zeitpunkt Elisa wieder voll dem Kader zu Verfügung stehen. Mit Blick auf die Verletzung von Nives müssen wir also noch drei Spielerinnen besser in das Spielsystem integrieren und einspielen.

Da diese Runde aber noch sehr lange sein wird, werden wir noch genügend Gelegenheiten bekommen, um zu zeigen, was wir drauf haben – hoffentlich auch unseren Freunden und Fans direkt in der Halle, wenn es die Situation wieder bedenkenlos zulässt!

Bis dahin! Mainz bleibt 1.

Florian Bauer

 

Liebe Fans und Handballfreunde der Meenzer Dynamites,

wir stehen vor unserer 2. Saison in der Bundesliga der Frauen! Das ist für unsere kleine Handballabteilung ein wahnsinniger Erfolg! Unser Dank gilt an dieser Stelle dem Verein, unserem Vorstand und Aufsichtsrat, für die Unterstützung, so dass wir unseren Traum "Mainz bleibt 1" auch in der Saison 2020/21 weiterleben dürfen.

Aber unser Dank gilt auch und vor allem unseren vielen ehrenamtlichen Helfern, ohne die Handballspiele bei Mainz 05 nicht möglich wären!

Leider werden wir die Spiele zunächst – aufgrund der besonderen Situation – ohne Zuschauer, das heißt ohne Euch austragen müssen. Wir bedauern das sehr und werden die Situation in den nächsten Wochen weiter intensiv beobachten und Euch schnellstens informieren, sofern sich an der Situation etwas verändern sollte.

Bis dahin denkt daran, unser neues Team und unseren Trainer Florian Bauer auf www.sportdeutschland.tv zu unterstützen!

Euer Karl-Heinz Elsäßer