News [Handball] 27.10.2019 — 15:27 Uhr

Tolle Teamleistung führt zum 2. Auswärtssieg

Nach einer hochkonzentrierten und geschlossenen Mannschaftsleistung fährt unser 3. Ligateam mit 29:19 (14:8) einen Start-Ziel-Sieg beim Königsborner SV ein.

Unser 3. Ligateam

Von Anfang an ließ unser 3. Ligateam keinen Zweifel daran aufkommen, dass die 2 Punkte heute mit zurück in die Landeshauptstadt genommen werden. Angeführt von Melanie Grawe im Rückraum und Alicia Simonelli im Tor, den beiden an diesem Abend überragenden Akteurinnen im Mainzer Trikot, kam die Mannschaft sofort gut ins Spiel. Im Angriff wurden die einstudierten Konzepte konsequent gespielt und auch beim Abschluss wurde sich besser und mehr konzentriert als in den Spielen zuvor. Der Grundstein wurde allerdings in der Abwehr gelegt, gerade mal ein Tor ließ diese bis zur 16. Minute zu. Immer wieder gelang es der Abwehr um Katrin Feldmann die Heimmannschaft vor Probleme zu stellen und die gewonnenen Bälle im Angriff erfolgreich in Tore umzumünzen. Nach den ersten 30 Minuten konnte das Trainerteam Nagy/Schulze ein positives Fazit ziehen, warnte jedoch zugleich davor, dass sich die kampfstarken Gastgeberinnen sicher noch nicht aufgegeben haben. So waren es tatsächlich die Hausherrinnen, die den besseren Start in die 2. Hälfte erwischten. Doch weil Alicia Simonelli im Tor einfach da weitermachte, wo sie in Halbzeit 1 aufgehört hatte, wurde das Spiel nicht noch mal eng und die Trainer der 05er bekamen die Chance, Einsatzzeiten zu verteilen. So durften Nora Schulze, Mara Schulze und auch Tabea Coors ihre ersten Erfahrungen in der 3. Liga sammeln. Mit dem Schlusspfiff kam der Jubel und ein lautes ‚Auswärtssieg, Auswärtssieg‘ hallte durch die Kreissporthalle in Unna. Noch auf dem Spielfeld zeigten die Trainer, wie stolz sie auf ihre MANNSCHAFT waren und im gemeinsamen Kreis gab es nicht mehr zu sagen als:  "Super Teamleistung"! Mit einer ausgelassenen Stimmung und lauter Musik im Bus ging es dann platt, aber glücklich zurück nach Mainz. 
Bereits am Freitag, 01.11.2019, geht es um 16 Uhr in der heimischen Gustav-Stresemann-Halle gegen die Bundesligareserve aus Blomberg um die nächsten 2 Punkte in der 3. Liga. Ehe dann am Sonntag, 03.11.2019 um 13 Uhr auswärts die Bundesligareserve von Leverkusen auf dem Programm steht.  
Unser 3. Ligateam würde sich über zahlreiche Unterstützung freuen!