News [Handball] 02.03.2019 — 20:32 Uhr

Dynamites rücken auf möglichen Aufstiegsplatz 3 vor

32:27 Auswärtserfolg beim Fünften HC Rödertal

Hoch verdiente Helau-Stimmung bei Teams und Fans (Bild Daniela Bilo)

Beflügelt von der Lizenzentscheidung des Vorstandes des 1. FSV Mainz 05 trotzen die Meenzer Dynamites einer schwierigen Trainingswoche und bleiben auch im 9. Spiel unbesiegt. Durch die gleichzeitige Niederlage des TV Beyeröhde steigen die Dynamites auf Platz 3, den ersten theoretischen Aufstiegsplatz.

Näheres folgt