Meenzer Dynamites 04.09.2017 — 06:18 Uhr

Stabile Deckung als Erfolgsgarant

Start-Ziel-Auswärtssieg zum Saisonauftakt der Oberliga in Friesenheim

 

Zum 1. Saisonspiel musste das Oberliga RPS-Team zur traditionell heimstarken TSG Friesenheim. Die Anfahrt bereitete unserem Team jedoch keine Mühe, denn nach 5 Min. lag es bereits mit 3 Toren vorne (1:4). Diese Führung gaben unsere Mädels nicht mehr ab.

Aus einer sehr beweglichen 6:0-Abwehr heraus gelangen immer wieder erfolgreiche Tempogegenstösse über die pfeilschnelle Jill Reuter. Torfrau Leo Moormann entschärfte reihenweise 7m und freie Würfe und brachte die Gastgeberinnen so zur Verzweiflung. Allein einige ausgelassene Chancen führten dazu, dass unsere Damen nur mit 4 Toren in die Halbzeitpause gingen. 

Die großzügige Chancenauswertung setzte sich dann leider in der 2. Halbzeit fort. Doch unsere Mädels konnten weiter auf Ihre sehr gute Abwehrarbeit vertrauen und setzten sich schließlich bis zur 41. Minute bis auf 17:10 ab.

Durch einige Ballverluste konnten sich die Gastgeberinnen mit Tempogegenstössen bis zur 47. Min. wieder ins Spiel zurückbringen (14:17). Doch die Spielerinnen des Trainerteams Schulze/Teuscher ließen sich das Spiel nicht mehr aus der Hand nehmen, setzten sich zwischenzeitlich auf 14:20 (50. Min.), 15:21 ( 53. Min.) auf 17:23 (58.) ab und beendeten die Partie am Ende sicher mit vier Toren Vorsprung für sich.

Aus einer sehr engagierten Leistung des ganzen Team verdiente sich insbesondere Theresa Horstmann ein Sonderlob, da sie immer wieder mit klugen Auslösehandlungen und einem sehr guten 1:1-Verhalten glänzte. 

Co-Trainerin Sabine Teuscher (aufgrund des Ausfalls von Jörg Schulze noch alleine auf der Bank): "Wir waren begeistert von der konsequenten Deckungsarbeit über das ganze Spiel hinweg. Das war die Grundlage für unseren Auswärtserfolg zum Auftakt. Gerne dürfen wir es in Zukunft mit dem Nutzen unserer freien Chancen genauso konsequent halten."

Statistik: Endstand 19:23 (9:13)
Torschützinnen FSG: Horstmann (7), Völker (3), Hofstätter (4), Zimmer (3), Nahm (3), Reuter (2), Grawe (1)