Meenzer Dynamites 04.08.2017 — 16:01 Uhr

Zwei Dynamites mischen kräftig mit bei der EM

Nach dem sensationellen 31:28 (n. Verl.) Erfolg gegen Norwegen spielen die DHB-Juniorinnen am Sonntag um Platz 5 bei der EM

So sehen stolze Siegerinnen aus (Foto Markus Soffel)

Nach einem Sechstore-Rückstand in der EM-Platzierungsrunde gegen Norwegen biegen die DHB-Juniorinnen noch auf die Siegerstraße ein und erzwingen die Verlängerung, in der sie sich angeführt von einer überragenden Julia Maidhof (HSG Bensheim Auerbach-Zweitspielrecht "Meenzer Dynamites") noch den Sieg holen.

"Meenzer Dynamite" Alicia Soffel (2 Tore) hat ebenfalls wieder toll gespielt und nach ihrer Einwechslung erneut starke Joker-Qualitäten gezeigt. Sie erzielte mit dem 23:22 in der 56. Minute die erste deutsche Führung überhaupt. Julia Maidhof war insgesamt sogar zwölfmal erfolgreich.

Entsprechend groß war die Freude nach dem Spiel. Jetzt heißt es am Sonntag noch einmal diese tolle Moral zeigen.