DAMEN II

Team 2020/2021

obere Reihe v. l. Co-Trainer Jörg Schulze, Teambetreuerin Eva Völker, Nora Schulze, Julie Jacobs, Leah Schulze, Katrin Feldmann, Melanie Grawe, Selina Adeberg, Mara Schulze, Trainerin Nikoletta Nagy, Torwarttrainerin Deborah Simon; untere Reihe v. l.: Jette Ring, Amelie Gilanyi, Tabea Coors, Alicia Simonelli, Simone Karl, Lizzy Sülzle, Jill Reuter

3. Liga - Saison 2020/2021

Nach einer Spielpause von nun über einem halben Jahr wurde gegen Ende Oktober 2020 auch bei den Meenzer Dynamites 2 wieder der offizielle Spielbetrieb aufgenommen und die neue Saison gestartet. Nachdem die Mannschaft nach dem vorzeitigen Ende der letzten Runde mehrere Abgänge verzeichnen müssen, galt es nun in der laufenden Vorbereitung die drei Neuzugänge Lizzy Sülzle, Jette Ring und Simone Karl zu integrieren. Durch mehrere Team-Building-Einheiten, darunter eine Fahrrad-Tour, eine Schatzsuche und Mentaltraining, gelang nicht nur die Integration der neuen Spielerinnen, sondern auch die Vorbereitung darauf, stressige Spielsituationen gemeinsam zu lösen.

Genau solche Situationen werden das Team in der Staffel Mitte eventuell häufiger herausfordern. Mit dem Thüringer HC, dem SC Markranstädt, dem Stadtrivalen aus Bretzenheim, der TSG Eddersheim und weiteren starken Gegnern, die sich in den vergangenen Jahren verstärkt und bewiesen haben, wird die kommende Runde kein Selbstläufer.

Und gerade weil man schon in Saison 1 in der 3. Liga gegen einige dieser Mannschaften gespielt hat, freut sich das Team auch gegen bekannte Gegner anzutreten. Gerade das Stadtderby stellt für alle Beteiligten immer wieder einen großen Reiz dar und auch die Spiele gegen die TSG Eddersheim werden mit Sicherheit hart umkämpft sein.

Konkrete Ziele für die Runde hat sich die Mannschaft bisher noch nicht gesetzt. Trotzdem ist klar, dass der Klassenerhalt dieses Mal auch ohne einen frühzeitigen Saisonabschluss entschieden werden soll und dass an die guten Spiele der letzten Runde und dieser Vorbereitung angeknüpft werden soll.

Für die Damen 2 - Jill Reuter