DAMEN II

Team 2019/20

obere Reihe v. l. Co-Trainer Jörg Schulze, Physiotherapeut Roland Schweisfurth, Katrin Feldmann, Melanie Grawe, Selina Adeberg, Teamverantwortliche Sabine Teuscher, Trainerin Nikoletta Nagy, mittlere Reihe v. l.: Theresa Horstmann, Dorina Nahm, Julie Jacobs, Eva Völker, Amelie Gylanyi, Anika Hampl, Nora Schulze, Mara Schulzeuntere Reihe v. l.: Anika Kilian, Leah Schulze, Tabea Coors, Alicia Simonelli, Katharina Leinert, Regina Wirsing, Feline Teuscher, Jill Reuter

3. Liga - Saison 2019/2020

 

 

NEUE STAFFEL, NEUE GEGNERINNEN

Durch Zuordnung in die Staffel West erwarten unser 3. Liga-Team in der Saison 2019/20 bis auf das Stadt-Derby gegen Bretzenheim keine weiteren Lokalderbies. Eddersheim, Obereschbach und der Aufsteiger aus Hessen, die HSG Niederroden starten allesamt in der Staffel Ost. Zugleich werden unsere Damen nicht mehr am Kirchheimer Dreieck auf die A4 in Richting Leipzig, Markranstädt oder Chemnitz abbiegen, sondern häufiger in den nordrhein-westfälischen Raum aufbrechen.

Die längste Auswärtsfahrt wird unser Team nach Vechta führen, 70 Kilometer vor den Toren Bremens. Ein Wiedersehen wird es mit dem vormaligen Ligarivalen Marpingen geben, der sich als letztjähriger Meister der Oberliga RPS den Aufstieg in die 3. Liga ebenso gesichert hatte wie der SFN Vechta in der Oberliga Nordsee, Fortuna Düsseldorf in der Regionalliga-Nordrhein und dem Königsborner SV in der Oberliga Westfalen.

Unsere Dynamites wollen sich in der neuen Staffel schnellstmöglich akklimatisieren und an die guten Leistungen der Vorsaison anknüpfen. Ziel ist das vordere Mittelfeld.