Du bist unser wichtigster Neuzugang!
Jetzt Nullfünfer werden und exklusive Mitgliedsvorteile genießen!
mehr infos

News [Handball] - Tuesday, der 23. May 2017 08:00 Uhr

Rückhalt für die Damen II

Leonie Moormann ab sofort bei Mainz 05

Quelle: Blitzlichtgewitter

Schlag auf Schlag. Die Damen II können einem weiteren Neuzugang vermelden. Torhüterin Leonie Moormann wird ab kommender Saison bei den Damen II das Tor absichern.

Die 1,85 m große Hünin ist 20 Jahre jung und hat bereits bei Vereinen wie Borussia Dortmund, PSV Recklinghausen, SG Mainz/Bretzenheim gespielt.

"Mainz 05 bietet mir neue sportliche Alternativen und das schnelle Spiel sowie die junge Mannschaft sagen mir sehr zu. Die Zusammenarbeit von der 1. und 2. Mannschaften ist super, da kann man sich von den anderen Spielerinnen noch was abschauen, vor allem als Torhüterin hilft mir das sehr weiter."

Die gebürtige Dortmunderin kann bereits einige Erfolge vorweisen: WHV Auswahl (Spiel gegen die Junioren Natio), a-Jugend Bundesliga, 3. Liga.

Coach Jörg Schulze zum Neuzugang der jungen Studentin: "Auf Leo sind wir insbesondere in den Lokalderbys aufmerksam geworden. Aufgrund ihres ruhigen und routinierten Stellungsspiel bringt sie die gegnerischen Werferinnen regelmäßig zur Verzweiflung. Aufgrund ihrer enormen Reichweite und ihrer schnellen Reaktion kann sie es sich leisten sehr lange abzuwarten. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Leo, denn sie ist sehr ehrgeizig und will sich immer weiterentwickeln."

Auch Corinna Vogler kann dem nur zustimmen: "Ich habe mit Leo schon länger Kontakt und sie hatte sich nach ihrem Abi im letzten Jahr für Bretzenheim entschieden. Ich weiß, zu was Leonie im Stande ist zu leisten und durch ihre Persönlichkeit können wir nur von ihr profitieren. Sie ist nicht nur als Spielerin unwahrscheinlich wertvoll sondern hilft wo es nur geht. Toll,  dass wir mit ihr und Ali für die kommende Runde ein junges und  talentiertes Torhüter- Duo auf unserer  Seite haben."

PRINT
Zu Spieltage
1